Aktuell: DSGVO

Die neue Datenschutz Grundverordnung der EU ist für praktisch jedes Unternehmen relevant. Einige Vorschriften sind zu beachten und öffentliche Stellen zu informieren – das Unternehmen, welches einen Systemadministrator beauftragt, kann beruhigt sein. Die Verfahrenshandbücher, die ohnehin vorhanden sein sollten, sind gemäß der EU DSGVO zu ergänzen.

Systemadministration

….. zahlt sich aus. Hier ist der Unterschied zwischen Administrator und Systemadministrator für Rechnungswesen  spürbar. Gerade im Bereich der Kleinunternehmen ist der Administrator üblich. Oft Amateure, welche lediglich eine billige Maschine mit billigem Betriebssystem hastig „zusammen geklickt“ zur Verfügung stellen und den Nutzer letztendlich sich selbst überlassen. Systemadministration bedeutet, das System für das Rechnungswesen ganzheitlich, umfassend zu betreuen. Das umfasst selbstverständlich ein Verfahrens- und Datenschutzhandbuch.

Spezialistenteam in Bergisch Gladbach

Mit dem grossen Erfolg unseres Engangements für Kleinunternehmen haben wir nicht gerechnet, weshalb wir uns die letzten Jahre nicht um alle Anfrage kümmern konnten.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Nützliche Informationen des Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Einige neue Spezialisten und Steuerberater konnten wir für die Gemeinschaft gewinnen und nehmen uns jetzt gernen weiteren Aufträgen an. Es bleibt nicht mehr viel Zeit (wir schreiben Heute den 9.5.2018) um die Vorschriften zu realisieren und teure Abmahnungen zu verhindern. Wir sind bereit!

 

Telefon: 02202 / 989 12 17 oder per Mail: Thomas.Schilling@GfUD.de