Schlagwort-Archive: Bergisch Gladbach

buy local – Einzelhandel in Bergisch Gladbach

Der Einzelhandel hat es schwer mit der Konkurrenz im Onlinehandel. Ganz klar die Bequemlichkeit für den Kunden steht im Vordergrund – schnell etwas aussuchen, bezahlen und meisst 24 Stunden später kommt die Ware mit der Post.
Mit einer Online-Shopping-Plattform und einem Netzwerk engagierter Unternehmer stemmen sich die GfUD und der lokale Handel gegen die Vorherrchaft von Amazon, eBay und Co. im eCommerz.glshopping.de

Unser Modell, das im Dezember 2015 aktiv Formen annehmen wird, weckt mittlerweile das Interesse Dutzender Gewerbetreibender in Bergisch Gladbach.

Eine Plattform in der jeder seine Waren und Dienstleistungen zentral präsentieren und der Kunde bequem shoppen kann. Als besonderer Service für den Kunden, ist ein Liefer- und Abholservice geplant – Aussuchen, probieren und entscheiden bequem zu Hause ohne Kaufverpflichtung. Ganz so als wäre man im Ladenlokal.

In Kürze geben wir Termine bekannt.

 

Foto: R.F. Dlugosch

Alternative zu XP und Co.!?

Der Support für Microsoft XP wird eingestellt. Schade, eigentlich. Nach dem Service Pack 3, das 2008 veröffentlicht wurde, konnte das OS als relativ „brauchbar“ produktiv genutzt werden. Viele sind dem System treu geblieben und stehen jetzt vor der Herausforderung: Was nun?!

Interessante Frage der wir im CCGL nachgehen möchten. Auch in wie weit das neu entwickelte Windows-Derivat in der Praxis zu gebrauchen ist. ReactOS taufte man den Neuling und wir werden noch viel davon hören. Auf der Site heisst es:

ReactOS® ist ein freies Open-Source-Betriebssystem, welches auf dem Architekturdesign der Windows-NT®-Familie (dazu gehören unter anderem Windows XP, Windows 7 und Windows Server 2012) basiert. Es wurde von Grund auf neu geschrieben und basiert in keinster Weise auf Linux oder anderen UNIX-ähnlichen Architekturen.ReactOS

Das Hauptziel des ReactOS-Projekts ist, ein zu Microsoft Windows® binärkompatibles Betriebssystem zur Verfügung zu stellen. Es soll möglich werden, dass alle Treiber und Software so funktionieren, wie sie es auch unter Windows täten. Außerdem wird das Aussehen der Windows-Benutzeroberfläche nachempfunden, sodass sich windowserfahrene Benutzer schnell zurechtfinden können. ReactOS soll zu einer echten Alternative zu Windows® werden und Sie sollen auf keine Software verzichten müssen, an die Sie sich schon unter Windows® gewöhnt haben.

Wir werden zeitnah darüber berichten.

1. Gespräch mit Interessenten

Gespräche mit der GfUD, Mitbewerbern und Interessenten. Zwanglos ohne jede Verpflichtung loten wir mögliche Zusammenarbeit und Synergien aus. Eine Anmeldung ist nicht nötig – einfach auf einen Kaffee vorbei schauen.

Ort: Herkenfelder Weg 31, 51468 Bergisch Gladbach-Paffrathimmerfuersieda
Zeit: Montag, 7.4.2014, 10-12 UHR