Archiv der Kategorie: CCGL Projekte

Beschreibung und Neuigkeiten zu den Projekten welche im Rahmen der regelmäßigen Treffen des CCGL realisiert werden.

Wertvolle Beratung und kostenloser Rat

Ab Samstag dem 7. November 2015 revolutionieren wir den klassischen EDV Service – an jedem Samstag – in der Zeit von 15 – 18 Uhr in unseren Räumen „Kierdorfer Feld 45“.

Fünf Jahre Zeit ist seit dem vergangen, als wir parallel zum industriellen EDV Service auch Service für Mittelstand und Kleinunternehmen anbieten. In den Jahren haben wir festgestellt, das der überwiegende Teil der befragten Kleinunternehmerccglwerbung „zufrieden“ mit ihrer EDV und ihrem PC-Profi sind obwohl die Installationen meisst nicht einmal das Mindestmaß erfüllen. Für uns ist diese Art von Service nichts wert – mehr noch, das können Sie mit ein bisschen Anleitung selbst!

Zusammen mit dem CCGL – Computerclub Bergisch Gladbach, geben wir Ihnen Anleitung und Rat zu allen Problemen mit Ihrem PC, Netzwerk und Software.

Testen Sie uns! Nebenbei erklären wir Ihnen was richtig, was die Mindestanforderung und gesetzliche Vorschrift ist.

Darüber hinaus sind Workshops und Vorträge geplant. Da diese in der Vergangenheit sehr gut besucht wurden, bitten wir hier um rechtzeitige Anmeldung – unverbindlich und natürlich Kostenlos.

 

 

 

Themenvorschlag: Internes Berichtswesen.

Oder: Weshalb speichere und nutze ich meine Daten nicht. Unsere Vertragskunden wissen das: Wir sammeln, bündeln und werten alle Ihre anfallenden Daten aus. Systematisch, gewinnbringend und nutzbar. Reden wir darüber.

luwpage

Alternative zu XP und Co.!?

Der Support für Microsoft XP wird eingestellt. Schade, eigentlich. Nach dem Service Pack 3, das 2008 veröffentlicht wurde, konnte das OS als relativ „brauchbar“ produktiv genutzt werden. Viele sind dem System treu geblieben und stehen jetzt vor der Herausforderung: Was nun?!

Interessante Frage der wir im CCGL nachgehen möchten. Auch in wie weit das neu entwickelte Windows-Derivat in der Praxis zu gebrauchen ist. ReactOS taufte man den Neuling und wir werden noch viel davon hören. Auf der Site heisst es:

ReactOS® ist ein freies Open-Source-Betriebssystem, welches auf dem Architekturdesign der Windows-NT®-Familie (dazu gehören unter anderem Windows XP, Windows 7 und Windows Server 2012) basiert. Es wurde von Grund auf neu geschrieben und basiert in keinster Weise auf Linux oder anderen UNIX-ähnlichen Architekturen.ReactOS

Das Hauptziel des ReactOS-Projekts ist, ein zu Microsoft Windows® binärkompatibles Betriebssystem zur Verfügung zu stellen. Es soll möglich werden, dass alle Treiber und Software so funktionieren, wie sie es auch unter Windows täten. Außerdem wird das Aussehen der Windows-Benutzeroberfläche nachempfunden, sodass sich windowserfahrene Benutzer schnell zurechtfinden können. ReactOS soll zu einer echten Alternative zu Windows® werden und Sie sollen auf keine Software verzichten müssen, an die Sie sich schon unter Windows® gewöhnt haben.

Wir werden zeitnah darüber berichten.

EMails verschlüsseln

Mein Vorschlag als erstes großes Thema das wir im CCGL besprechen können. Zur Zeit versenden viele Provider diesen Hinweis, man möge doch seinen Mailclient „umstellen“. In den Firmennetzwerken existiert das Problem nicht – es ist seit vielen Jahren „Normal“ Mails sowie die Verbindung zum Server zu verschlüßeln.

Schwerpunkte, mit denen man sich durchaus länger beschäftigen kann, sind:

  • Wie stelle ich eine verschlüßelte Verbindung her.
  • Welche Arten von Verschlüßelung gibt es und worin besteht der Unterschied
  • Wie verschlüßel ich eine Mail und wie funktioniert das eigentlich

Letztendlich möchte ich aber das sich die Clubmitglieder darüber Gedanken macht und die Themen festlegen. Zeitpunkt und Ort wird bekannt gegeben, wenn die Teilnehmerzahl fest steht.